Zum Inhalt springen

Los Organos

Die Orgelpfeifen, wie sie liebevoll genannt werden, sind an der Küste von La Gomera empor ragende Basaltröhren vulkanischen Ursprungs. Imposant und äußerst beeindruckend zu sehen, wie das Meer in vielen Millionen Jahren eine Fläche von 200 m Breite und 80 m Höhe freilegte und somit dem Besucher Einblick in das Innere eines Vulkanes gewährt. Dieses zauberhafte Naturschauspiel lässt sich per Schiff ideal erkunden, die Sicht vom Land ist nur eingeschränkt möglich. Die an der Klippe von Punta de las Salinas in der Gemeinde Vallehermoso befindlichen Röhren sind aus der Ferne nur vom Ort Arguamul aus zu sehen.



Seitenanfang